Johnston Press im Gespräch mit Iliffe Media für den möglichen Verkauf bestimmter Titel

Publisher Johnston Press Plc am Montag bestätigt, dass es im späten Stadium Gespräche mit Iliffe Media für den potenziellen Verkauf von bestimmten Titeln.

Johnston Press, der im Rahmen seiner Portfolioüberprüfung “Non-Core” -Titel verkauft hat, sagte, es gebe keine Gewissheit, dass die Gespräche zu Veräusserungen führen würden.

Das Unternehmen hat versucht, die Schulden durch den Verkauf seiner Nicht-Kern-Vermögenswerte zu senken, als versucht, einen Rückgang der Auflage an ihren Veröffentlichungen zu bekämpfen. Vor kurzem verkaufte es seine Isle of Man Titel zu Tindle Zeitungen für 4,25 Millionen Pfund ($ 5,6 Millionen).

Leave a Reply