Alpinski – Vonn hat eine Operation am gebrochenen rechten Arm

Viermalige Weltmeisterin Lindsey Vonn hat nach dem Bruch ihres rechten Armes beim Training in Colorado operiert und gelobt, so schnell wie möglich an die Piste zurückzukehren.

Die 32-jährige Amerikanerin sagte, sie habe den Humerusknochen nach einem Unfall am Copper Mountain am Donnerstag “stark gebrochen” und wurde später am Vail operiert.

“Während ich über diesen jüngsten Rückschlag hinausgekommen bin, sind zumindest meine Knie ok und ich werde so schnell wie möglich wieder an die Piste zurückkehren, wie ich es immer tue!” Vonn schrieb am Freitag auf Facebook.

“Danke für die fortgesetzte Liebe und Unterstützung, das bedeutet mir so viel.”

Es war das zweite Mal in diesem Jahr, dass der Olympiasieger 2010 eine schwere Verletzung erlitten hatte.

Ende des Jahres, während der Weltcup-Weltmeisterschaft, wurden Vonns Alpine Ski-Saison und Titel-Hoffnungen durch eine Knieverletzung beendet, als sie nach einem leichten Schneefall in einem Super-G-Rennen in Andorra abgestürzt war.

Weiterer Schaden “könnte zu einer ernsthaften Operation führen, die meine Zukunft im Skirennen gefährden würde”, sagte sie damals.

Vonn, dessen Karriere von schweren Verletzungen unterbrochen wurde, hat 76 Weltcup-Rennen gewonnen und ist auf der Jagd nach schwedischen großen Ingemar Stenmarks Rekord von 86.

Leave a Reply