Sullivan spielt Rede von West Ham Ausfahrt für Payet

West Ham United ist entschlossen, halten Dimitri Payet, Co-Vorsitzender David Sullivan hat gesagt, nach Medienberichten vorgeschlagen, dass mehrere Vereine in ganz Europa haben ein Interesse an der französischen Mittelfeldspieler registriert.

Payet, der einen Fünfjahresvertrag im Februar unterzeichnete, machte einen feinen Anfang zu seiner Westhammenkarriere letzte Jahreszeit, da er neun Premier League Ziele zählte und 13 Hilfsmittel brachte, um den Klub zum siebten – platziert, ihr höchstes Spitzenfinish zu treiben 2002.

“Dimitri hat ein hervorragendes Jahr und ist ein wichtiger Spieler für Frankreich geworden und ich bin so stolz, dass er ein West Ham Spieler ist”, sagte Sullivan der offiziellen Website des Vereins.

“Er hat im Jahr 2016 16 Mal für sein Land gespielt, sieben Tore geschossen und fünf weitere unterstützt und sie zum Finale der Europameisterschaft inspiriert.”

Payet, hat jedoch gekämpft, um seine beste Liga Form in dieser Saison wiederentdecken, erzielte nur einmal in den ersten 11 Ligaspielen wie West Ham sitzen 17. in der Tabelle, einen Punkt über der Abstiegszone.

“Dimitri unterzeichnete einen neuen langfristigen Vertrag im Februar und versprach seine Zukunft für diesen Club, und es ist sehr viel unsere Absicht, dass er bei uns bleibt für die kommenden Jahre”, fügte Sullivan hinzu.

West Ham Reise zu Gesicht London Rivalen Tottenham Hotspur, die fünfte in der Tabelle, am Samstag.

Leave a Reply